Der Eintrag "id-2022-01-head" existiert leider nicht.

Der Deutsche Präventionstag begeht neue Wege

Der 27. Jahreskongress im neuen Format

Claudia Heinzelmann, Erich Marks & Margo Molkenbur

Nach zwei Jahren pandemischer Lage und vor dem Hintergrund notwendiger Verhaltensänderungen für den Klimaschutz sind die Planung und Durchführung von Veranstaltungen, Messen und Kongressen noch immer von Unsicherheit und maximaler Flexibilität geprägt. Ein Festhalten an den zwar bewährten und beliebten Konzepten, verbunden mit der Definition alternativer Onlineformate als Ausnahmen und Notlösungen, führt in dieser Situation nicht weiter. Der Deutsche Präventionstag wurde im Jahr 2020 komplett online und in 2021 in hybrider Form weitgehend online durchgeführt. Diese Umstellung ermöglichte, Prävention gerade in krisenhaften Zeiten nicht ausbremsen zu lassen, sondern stärker denn je voranzutreiben und als vorbeugende, zukunftsgerichtete Haltung Orientierung zu geben.


Die Langfassung des Artikels können Sie hier als pdf herunterladen