Der Eintrag "id-2022-02-head" existiert leider nicht.

Schools That Care

Durch präventive Rahmenstrategie an Schulen Gewalt vorbeugen

Sophia Alt

„Schools That Care“ (STC) ist eine Rahmenstrategie, die Schulen dabei begleitet, in sechs aufeinander aufbauenden Schritten ein schuleigenes Präventionskonzept zu entwickeln und evidenzbasierte Maßnahmen auszuwählen, die zum tatsächlichen Bedarf der Schüler:innen passen. Bei STC handelt es sich um ein Kooperationsprojekt der gemeinnützigen FINDER Akademie, des Deutschen Präventionstags (DPT), dem Landespräventionsrat Niedersachsen/Niedersächsisches Justizministerium (LPR) und der Stiftung Deutsches Forum für Kriminalprävention (DFK). Im Folgenden werden der STC-Schulentwicklungsprozess und sein Potenzial für die Gewaltprävention erläutert.


Die Langfassung des Artikels können Sie hier als pdf herunterladen